Responsibility
Responsibility

Verantwortung

Verantwortung

Wir sind uns der Verantwortung für heutige und künftige Generationen bewusst und wägen alle unsere Entscheidungen mit Blick auf ihre Auswirkungen auf Umwelt, Gesellschaft, Patienten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab.

Code of Conduct

Two colleagues sitting together, having a meeting

 

Der Verhaltenskodex von MorphoSys definiert die ethischen Grundsätze, nach denen wir unsere Geschäfte führen und an denen wir unser eigenes Handeln ausrichten. Er ist der Kompass, der uns und unseren Partnern als Grundlage für unsere täglichen Entscheidungen dient. Er hilft uns dabei, Vertrauen bei krebskranken Menschen und ihren Familien, bei medizinischen Fachkräften, Aktionären und der Öffentlichkeit aufzubauen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei MorphoSys sind gleichermaßen dafür verantwortlich, gemäß dem Code of Conduct zu handeln und uns gegenseitig dabei zu unterstützen. Unseren Verhaltenskodex finden Sie hier.

Vielfalt

Vielfalt, Gleichberechtigung und Chancengleichheit sind Eckpfeiler unserer Unternehmenskultur.

Lachende Menschen

 

Wir bei MorphoSys sind der festen Überzeugung, dass jede einzelne Kollegin und jeder einzelne Kollege gehört werden muss und einen wichtigen Beitrag zu unserem Erfolg leisten kann. Aus diesem Grund haben wir uns zu einem Miteinander verpflichtet, das keine Diskriminierung zulässt – weder bei der Einstellung, Ausbildung oder Beförderung, noch in unserer täglichen Zusammenarbeit. Wir streben nach einem offenen Arbeitsumfeld, in dem sich Kreativität und Innovation entfalten können.

Unser Vorstandsvorsitzender, Dr. Jean-Paul Kress, hat das vom Massachusetts Biotechnology Council initiierte "CEO Pledge for a More Equitable and Inclusive Life Sciences Industry" unterzeichnet, um das Engagement von MorphoSys und der gesamten Biotechnologiebranche für Vielfalt und Integration zu demonstrieren.

Auf der Grundlage der jüngsten Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex hat der Aufsichtsrat von MorphoSys seine Ziele für seine Zusammensetzung aktualisiert und ein Diversitätskonzept gemäß dem deutschen Handelsgesetzbuch (HGB) erstellt.

Nachhaltigkeit

 

Wir sind uns der Verantwortung für heutige und künftige Generationen bewusst und sehen nachhaltiges Handeln als Voraussetzung für langfristigen Unternehmenserfolg. Um dies zu gewährleisten, sehen wir es als unsere Aufgabe an, Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien in unser tägliches Handeln einzubeziehen und unser Geschäftsmodell auf ein nachhaltiges Wachstum auszurichten, das sich an den Interessen all unserer Stakeholder orientiert. Dabei konzentrieren wir uns darauf, nachhaltigen Wert zu schaffen und unsere Handlungen mit Blick auf deren Auswirkungen auf Umwelt, Gesellschaft, Patienten und die Mitarbeitenden auszurichten.

two woman